Coaching

Der Begriff Coaching entspringt dem englischen „to coach“ (betreuen, trainieren) und bezeichnet eine Vielzahl von Trainingskonzepten zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele und der dazu notwendigen Kompetenzen. Beispiele sind Führungs-, Umsetzungs- und Selbstmanagementkompetenzen.

Coaching ist Entwicklung von Kompetenzen von Potentialträgern (z.B. Fach- und Führungskräften) zur Unterstützung des Wandels in Unternehmen. Ein Coach kann dazu beitragen, dass Potentialträger und Führungskräfte durch eine realistische Einschätzung ihrer Fähigkeiten und Leistungen ihre Effektivität steigern. Außerdem kann ein Coach dabei helfen, unangemessene oder störende Verhaltensweisen zu identifizieren und Lösungen sowie geeignete Trainingsmaßnahmen zu erarbeiten.

Wir bieten Coaching zur Umsetzung (neuer) rechtlicher Rahmenbedingungen an und unterstützen dahingehend, herauszufinden welche rechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um die Effektivität im Unternehmen zu steigern oder welche wirtschaftsrechtlichen Maßnahmen getroffen werden können, um die Unternehmensstruktur positiv zu beeinflussen.